DFB-U20 im WM-Viertelfinale

Aufmacherbild
 

Deutschland zieht bei der U20-WM in Neuseeland ins Viertelfinale ein. Die DFB-Youngsters dürfen sich dank eines Tors von Werder-Profi Levin Öztunali (19.) über ein 1:0 gegen Nigeria freuen. Nun wartet Mali auf das Team von Frank Wormuth. Portugal besiegt Gastgeber Neuseeland 2:1 und trifft im Viertelfinale nun auf Brasilien, das Uruguay im Elfmeterschießen mit 5:4 besiegt. Nach 120 Minuten war es 0:0 gestanden. Die anderen beiden Viertelfinali lauten USA-Serbien und Senegal-Usbekistan.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen