U20-WM: Portugal, Mexiko weiter

Aufmacherbild
 

Bei der U20-Fußball-WM in Kolumbien qualifiziert sich der Gastgeber mit einem 3:2-Sieg gegen Costa Rica - das Siegestor fällt in der 94. Minute aus einem Elfmeter - für das Viertelfinale. Im Kampf um den Einzug ins Halbfinale treffen die Kolumbianer nun auf Mexiko, das sich im Achtelfinale gegen Kamerun (1:1 nach 120 Minuten) mit 3:0 im Elfmeterschießen durchsetzt. Argentinien bezwingt Ägypten mit 2:1 und trifft im Viertelfinale auf Portugal, das gegen Guatemala mit 1:0 gewinnt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen