U20-WM: Nigeria, Spanien im VF

Aufmacherbild
 

Nigeria zieht mit einem 1:0-Erfolg über England ins Viertelfinale der U20-WM ein. Das Tor der "Flying Eagles" erzielt Edafe Egbedi in der 52. Minute. Spanien muss gegen Südkorea lange zittern, ehe sie den Aufstieg in die Runde der letzten acht fixieren. Die "Rojita" dominiert zwar die gesamte Partie nach Belieben, kann die Überlegenheit aber nicht in Tore ummünzen.So fällt die Entscheidung erst im Elfmeterschießen, dass die Iberer mit 7:6 für sich entscheiden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen