Trio um Weltfußballer-Titel

Aufmacherbild

Am Montag wird in Zürich der "Weltfußballer des Jahres 2011" gekürt. Zur Wahl steht das Trio Lionel Messi, Xavi (beide Barcelona) und Cristiano Ronaldo (Real Madrid). Favorit ist einmal mehr der Argentinier Messi. "Ich bin mir des Prestiges dieses Preises bewusst. Es wäre eine absolute Freude", erklärte der Superstar, der seinen dritten Titel in Serie holen könnte. Bei den Trainern hat Barca-Coach Guardiola die besten Aussichten. Mourinho und Ferguson haben nur Außenseiterchancen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen