Weltweite Transfers um 2,23 Mrd.

Aufmacherbild
 

Alle Fußball-Transfers weltweit sollen sich im Jahr 2011 auf über 2,23 Milliarden Euro belaufen haben. Diese Zahl veröffentlicht die dafür zuständige Gesellschaft der FIFA. In den 208 Mitgliedsverbänden wurden rund 11.500 Wechsel zwischen den insgesamt 11.500 Vereinen vollzogen. Die durchschnittliche Ablösesumme belief sich auf ca. 1,115 Mio., wobei nur jeder zehnte Transfer ein permanter Wechsel zwischen 2 Klubs war. In 70 Prozent der Fälle wurden vereinslose Spieler unter Vertrag genommen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen