Brasilien schießt die USA ab

Aufmacherbild
 

Brasilien fertigt die USA in einem Testspiel mit 4:1 ab. Hulk (9.) bringt die Südamerikaner im NFL-Stadion der New England Patriots in Foxborough/Massachusetts früh in Front, Neymar (51./Elfmeter, 67.) und Rafinha (64.) erhöhen auf 4:0. Danny Williams (90+1.) gelingt der Ehrentreffer. Mexiko steht in Arlington (Texas) knapp vor einer Sensation gegen Argentinien. Chicharito (19./Elfmeter) und Herrera (70.) stellen auf 2:0, Aguero (85.) und Messi (89.) besorgen spät den Ausgleich.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen