Frankreich schlägt Portugal

Aufmacherbild
 

Frankreich feiert zur Vorbereitung auf die Heim-Europameisterschaften 2016 einen 2:1-Testspielerfolg über Portugal. Die "Equipe tricolore" geht im Stade de France in Paris bereits nach drei Minuten durch Real-Star Karim Benzema in Führung. Paul Pogba erhöht in der zweiten Halbzeit auf 2:0 (69.), womit er für eine Vorentscheidung sorgt. Den Iberern gelingt nur noch der Anschlusstreffer durch Ricardo Quaresma (77.), der zuvor für Nani ins Spiel gekommen ist.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen