Brasilien schlägt Argentinien

Aufmacherbild

Das Testspiel-Duell der südamerikanischen Erzrivalen Brasilien und Argentinien endet mit einem 2:0-Sieg des WM-Gastgebers 2014. Mittelstürmer Diego Tardelli von Atletico Mineiro bringt die Selecao in Peking nach 28 Minuten mit einem Schuss in die lange Ecke in Führung. Die Ausgleichs-Chance lässt Lionel Messi liegen, der mit einem unberechtigt verhängten Foul-Elfmeter an Jefferson scheitert. In der 64. Minute köpft nach einem Eckball abermals Tardelli aus kurzer Distanz zum Endstand ein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen