Nullnummer bei Irland-England

Aufmacherbild
 

Irland und England trennen sich in einem freundschaftlichen Länderspiel in Dublin mit 0:0. In einem nicht mit letztem Tempo geführtem Spiel fehlen lange Zeit die großen Chancen. In Minute 28 ist es Daryl Murphy, der mit einem Schuss das lange Eck verfehlt. Nach der Pause werden die Gäste aktiver, Irland bleibt im Konter aber gefährlich. Am Ende steht zurecht ein torloses Remis. England gastierte seit 20 Jahren nicht mehr in der irischen Hauptstadt. 1995 kam es zu Ausschreitungen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen