Nigeria hat einen neuen Teamchef

Aufmacherbild
 

Nigerias Fußball-Verband hat sich bei der Wahl des neuen Teamchefs auf einen in Europa bestens bekannten Mann festgelegt: Sunday Oliseh soll künftig die Geschicke der "Super Eagles" lenken. Der 40-Jährige tritt in die Fußstapfen von Stephen Keshi, der die Auswahl zuletzt bei der WM 2014 betreut hatte und wegen Vertragsbruchs gekündigt wurde. Oliseh spielte in seiner bis 2006 dauernden Laufbahn unter anderem für Köln, Ajax, Juventus, Dortmund, Bochum und Genk.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen