Stielike neuer Südkorea-Teamchef

Aufmacherbild
 

Der ehemalige deutsche Nationalspieler Uli Stielike ist neuer Teamchef der Nationalmannschaft Südkoreas. Wie ein Sprecher des koreanischen Fußballverbandes (KFA) mitteilt, soll der 59-Jährige die Auswahl zur Weltmeisterschaft 2018 in Russland führen. Der ehemalige DFB-Nachwuchstrainer und frühere Akteur von Borussia Mönchengladbach und Real Madrid tritt damit die Nachfolge von Hong Myung Bo an, der nach dem Vorrunden-Aus bei der WM in Brasilien zurückgetreten war.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen