Stankovic beendet seine Karriere

Aufmacherbild

Die von großen Erfolgen gepflasterte Karriere des serbischen Ausnahmekönners Dejan Stankovic ist zu Ende gegangen. Beim 2:0-Testspielsieg der Serben gegen Japan stand der 35-jährige Kapitän zum letzten Mal auf dem Platz und avancierte dabei zum Rekordnationalspieler. Mit seinem 103. Einsatz überholte der Ex-Inter-Star Savo Milosevic. In den FIFA-Geschichtsbüchern ist Stankovic bereits vermerkt, da er für drei verschiedene Nationalteams (Jugoslawien, Serbien-Montenegro und Serbien) auflief.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen