St. Pauli triumphiert in Wien

Aufmacherbild

Beinahe hätte die Wiener Viktoria nach der Cup-Sensation gegen Kapfenberg auch im Testspiel gegen den FC St. Pauli überrascht. Der deutsche Zweitligist tut sich am Sportclub-Platz lange schwer und scheitert ein ums andere Mal an Viktoria-Keeper Murat Safin. Nach dem Tor von Benjamin Kalchschmid geht das von Toni Polster betreute Team sogar mit 1:0 in die Pause. In Hälfte zwei erhöht der Hamburger Kultklub aber das Tempo und schießt den Viertligisten letztlich mit 6:1 vom Platz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen