Spanien ist U19-Europameister

Aufmacherbild

Die spanische Nationalmannschaft ist zur Zeit auch im Nachwuchs nicht zu schlagen. Mit einem 3:2-Finalerfolg nach Verlängerung gegen Tschechien sichert sich die Seleccion zum fünften Mal den U19-Europameister-Titel. Vor etwa 3.500 Zuschauern gehen die Tschechen durch Krejci (52.) in Führung, Pardo rettet die Iberer in die Verlängerung. Nach der neuerlichen Führung durch Lacha (97.) macht Alcacer (108., 115.) mit einem Doppelpack alles klar. Damit tritt Spanien die Nachfolge von Frankreich an.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen