Neuer Trainerjob für Schachner

Aufmacherbild

Walter "Schoko" Schachner ist zurück im Fußball-Geschäft! Der 58-Jährige übernimmt zusammen mit Gottfried Jantschgi und Peter Skrivanek interimistisch den Trainerjob beim DSV Leoben. Bei den Steirern startete der ehemalige Stürmer seine große Karriere. Aktuell sind die Donawitzer jedoch vom Abstieg aus der Landesliga bedroht. Schachner und Co. folgen Gregor Pötscher nach, der vom Vorstand und der sportlichen Leitung nach nur neun Punkten aus zehn Frühjahrsspielen beurlaubt wurde.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen