RLO: SC Ritzing ist insolvent

Aufmacherbild

Der burgenländische Fußball-Regionalligist SC Ritzing ist insolvent. Wie der Alpenländische Kreditorenverband "AKV Europa" mitteilt, stehen den Passiva von 571.234 Euro 106.000 Euro Aktiva gegenüber. Da der Ostligist eine Spielberechtigung des burgenländischen Fußballverbandes für 2014/15 besitzt, sollte es - wie vom burgenländischen Fußballverband bestätigt - keine Einschränkung auf den Spielbetrieb geben. Die Fortführung ist unter Eigenverwaltung geplant.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen