Riedl indonesischer Teamchef

Aufmacherbild

Neun Monate war Trainer-Exot Alfred Riedl ohne Job, nun gibt er sein Comeback. Nach seiner Entlassung als indonesischer Teamchef im vergangenen Juli wegen eines Machtkampfes im Verband kehrt der 62-Jährige nun auf die Trainerbank der Ost-Asiaten zurück. Ein Übergangs-Komitee, das die chaotischen Zustände im Verband und der nationalen Liga bis 15. Juli ordnen soll, bestellt den Ex-ÖFB-Teamchef erneut. Riedl betreute zuvor unter anderen auch Liechtenstein, Palästina, Laos und Vietnam.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen