Otto Rehhagel als Polit-Helfer

Aufmacherbild
 

Um die schwierigen Beziehungen zwischen Deutschland und Griechenland zu verbessern, setzt Kanzlerin Angela Merkel auf Hilfe aus dem Fußball. Wie die "Bild" berichtet, soll der ehemalige griechische Teamchef Otto Rehhagel Ende März für drei Tage nach Athen reisen. "Ich wurde in dieser Sache von unserer Bundeskanzlerin angesprochen", bestätigt der 74-Jährige. Rehhagel soll neben Gesprächen mit dem Staats- und Ministerpräsidenten auch etwas für den griechischen Tourismus tun.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen