Real Madrid trauert um Zoco

Aufmacherbild
 

Real Madrid trauert um seinen früheren Star Ignacio Zoco. Wie der Rekordmeister bekannt gibt, starb der Europameister von 1964 am Montag im Alter von 76 Jahren in der spanischen Hauptstadt. Zoco bestritt von 1962 bis 1974 434 Pflichtspiele für die Königlichen. Der Abwehr- und Mittelfeldspieler (25 Länderspiele), der u.a. mit Alfredo di Stefano kickte, gewann mit Real sieben Mal die Meisterschaft, zwei Mal den Cup und 1966 den Europacup der Landesmeister sowie mit Spanien den EM-Titel 1964.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen