Birgit Prinz beendet Karriere

Aufmacherbild

Deutschlands Frauen-Fußball-Superstar Birgit Prinz gibt das Ende ihrer Karriere bekannt. "Fußball ist eine der größten Leidenschaften in meinem Leben, deshalb ist es mir schwer gefallen, das Kapitel zu beenden", nimmt Prinz schweren Herzens Abschied. Die 33-Jährige wurde in ihrer herausragenden Laufbahn Doppel-Weltmeisterin, dreifache Weltfußballerin und fünfmal Europameister. Für die DFB-Auswahl der Damen erzielte das Ausnahmetalent 128 Tore in 214 Länderspielen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen