Platini fordert mehr WM-Plätze

Aufmacherbild

Der Franzose Michel Platini fordert einmal mehr einen weiteren WM-Startplatz für den europäischen Verband. Während bei der Weltmeisterschaft in Frankreich 1998 noch 15 UEFA-Mannschaften um den Titel kämpften, hatte Europa 2014 in Brasilien nur noch 13 Startplätze. "Europas Fußball hat bewiesen, dass er die Welt anführt. Ich habe vor, um einen weiteren Platz zu fragen. Andere Konföderationen bitten auch, ich werde es wie sie machen", so der UEFA-Präsident.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen