Lob für Financial Fairplay

Aufmacherbild

Die UEFA hält weiterhin große Stücke auf das Financial Fairplay. Dank des Finanzkontrollsystems sollen die Verluste der Klubs in den vergangenen zwei Jahren um über 50 Prozent auf 800 Millionen Euro gesunken sein. "Wir haben es geschafft, den Fußball auf den richtigen Weg zurückzubringen. Dank des Financial Fairplay konnte eine Positivspirale in Gang gebracht werden", lobt UEFA-Präsident Michel Platini das System im Rahmen eines Treffens der EU-Sportminister in Rom.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen