Platini: "Weise alles zurück"

Aufmacherbild

UEFA-Präsident Michel Platini meldet sich nach verhängter 90-Tage-Sperre durch den FIFA-Ethikrat selbst zu Wort. "Ich weise alle Anschuldigungen, die bloßer Anschein und erstaunlich vage sind, gegen mich zurück", teilt der Franzose am Donnerstagabend mit. "Ich weigere mich, zu glauben, dass dies eine hastige politische Entscheidung ist, die getroffen wurde, um einen lebenslangen Anhänger dieses Spiels zu beflecken oder meine Kandidatur als FIFA-Präsident zu zerstören", so Platini weiter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen