Historischer Sieg für Palästina

Aufmacherbild

Das Fußball-Nationalteam der Palästinenser feiert am Freitag einen historischen Triumph. Dank eines 1:0-Sieges gegen die Philippinen im AFC-Challenge-Cup-Finale qualifiziert man sich erstmalig in der Geschichte für die Asien-Meisterschaft. Aschraf Numan erzielt in der 58. Minute das Goldtor. In Ramallah ziehen nach Spielende hunderte Menschende singend durch die Stadt. Präsident Mahmud Abbas lobt die Sportler und sagt, sie hätten den "Namen Palästinas in Asien" bekannt gemacht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen