Vier-Nationen-Turnier an ÖFB-U18

Aufmacherbild

Prestige-Erfolg für das österreichische U18-Nationalteam. Die ÖFB-Auswahl kürt sich mit einem 4:1-Erfolg zum Abschluss über Gastgeber Schweden zum Sieger eines Vier-Nationen-Turniers. Patrick Hasenhüttl (13.), Stefan Posch (21.), Dominik Prokop (57.) und Nihad Hadzikic (77.) treffen. Die von Rupert Marko trainierte Mannschaft setzt sich mit insgesamt zwei Siegen und einer Niederlage vor Norwegen (5 Punkte) sowie der Slowakei und Schweden (je 2) durch.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen