Sieg für ÖFB-U18 gegen Slowakei

Aufmacherbild

Österreichs U18-Nationalteam startet mit einem Sieg ins Vier-Nationen-Turnier in Schweden. Gegen die Slowakei siegt das Team von Rupert Marko in Bollnäs nach einem 0:1-Rückstand noch mit 2:1. Mit Nihad Hadzikic (34.) und Dominik Prokop (87.) sind zwei Spieler vom FK Austria Wien für die entscheidenden Tore verantwortlich. Am Donnerstag wartet die Mannschaft aus Norwegen auf die rot-weiß-rote Auswahl. Am Samstag spielt man schließlich gegen den Gastgeber Schweden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen