Neulengbach verpasst CL-Aufstieg

Aufmacherbild
 

Österreichs Damen-Serienmeister Neulengbach verpasst in der Champions League den Aufstieg ins Achtelfinale. Die Niederösterreicherinnen scheiden nach einem 2:2 nach Verlängerung zu Hause gegen den rumänischen Titelträger Olimpia Cluj aufgrund der Auswärtstorregel (Hinspiel: 1:1) aus. Giovana (30.) und Gstöttner (108.) erzielen die Treffer für die Gastgeberinnen, Lunca (81., 101.) trifft zwei Mal für die Gäste. Neulengbach verpasst damit den siebenten Achtelfinal-Einzug seit 2004.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen