Gutes CL-Los für Neulengbach

Aufmacherbild
 

Damen-Meister SV Neulengbach bekommt es im CL-Sechzehntelfinale mit MTK Hungária aus Ungarn zu tun. "Ich bin überglücklich über diese Auslosung, denn wir haben einen Gegner auf Augenhöhe und vor allem relativ wenig Kosten im Auswärtsspiel", freut sich Neulengbach-Obmann Walter Begusch. Das Hinspiel steigt am 8. oder 9.10. in Budapest, das Rückspiel eine Woche später in Niederösterreich. Das siegreiche Team trifft im Achtelfinale wohl auf Titelverteidiger Wolfsburg, das gegen Stabaek ran muss.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen