DFB-Teamchefin Neid gibt Amt ab

Aufmacherbild
 

Ende einer Ära in der deutschen Frauenfußball-Nationalmannschaft! Silvia Neid (50), seit 2005 Teamchefin und 2007 Weltmeister-Trainerin, erklärt für September 2016 ihren Rücktritt und wird dann Leiterin der neuen DFB-Scoutingabteilung Frauen- und Mädchenfußball. Steffi Jones, derzeitige Sportdirektorin, wird ihre Nachfolgerin. Neid: "Mein Entschluss, mit dem Auslaufen meines Vertrages 2016 eine neue Herausforderung zu suchen, steht seit Längerem fest. Steffi hat unsere volle Unterstützung."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen