Messi zu Europas Bestem gewählt

Aufmacherbild
 

Lionel Messi ist zu Europas Fußballer des Jahres gewählt worden. Der Argentinier setzt sich bei der von der UEFA initiierten und von Sportjournalisten durchgeführten Wahl in Monaco gegen Teamkollege Xavi und Cristiano Ronaldo durch. In der vergangenen Saison hat Messi für Barcelona in 55 Pflichtspielen unglaubliche 53 Tore erzielt und mit zwölf Treffern in der Champions League die bisherige Bestmarke des Niederländers Ruud van Nistelrooy eingestellt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen