Papst traut Maradona

Aufmacherbild

Italienischen Medien gegenüber soll Argentiniens Fußball-Idol Diego Maradona für 13. Dezember seine Hochzeit angekündigt haben. Der 55-Jährige wird demnach in Rom seiner 24-jährigen Freundin Rocio Oliva das Ja-Wort geben. Den Segen soll der Bund von höchster Instanz erhalten: Papst Franziskus habe seinem Landsmann versprochen, die Trauung zu zelebrieren. Für Maradona wird es die zweite Hochzeit sein. Seine erste Ehe mit Villafane, Mutter seiner Töchter Dalma und Giannina, endete 2004.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen