Diego Maradona im Krankenhaus

Aufmacherbild

Argentiniens lebende Fußball-Legende Diego Armando Maradona ist am Sonntag in Dubai ins Krankenhaus eingeliefert worden. Der Trainer des Al-Wasl Football Club habe in der Früh über Schmerzen im Bauch geklagt. Röntgenuntersuchungen haben in der Folge gezeigt, dass der ehemalige argentinische Teamchef unter Nierensteinen leidet. Diese werden durch eine Operation entfernt, am Montag soll der Weltmeister von 1986 das Krankenhaus wieder verlassen können.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen