Maradona als FIFA-Präsident?

Aufmacherbild
 

Diego Maradona will für das Amt des FIFA-Präsidenten kandidieren. Das gibt Victor Hugo Morales, ein befreundeter Journalist des Argentiniers, bekannt. Maradona habe ihn am Sonntag von seiner Absicht informiert und ihn autorisiert, die Pläne bekannt zu geben, twittert Morales. "Ich bin ein Kandidat", so die Worte Maradonas, der kürzlich noch das Amt des Vizepräsidenten ins Auge gefasst hatte. Der 54-Jährige gilt als großer Kritiker Blatters, den er als "Diktator auf Lebenszeit" bezeichnet.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen