Matthäus nennt sein Kind Milan

Aufmacherbild

Lothar Matthäus hat sein viertes Kind Milan genannt. "Wir sind sehr, sehr glücklich. Milan ist unser Wunschkind", so der 53-jährige ehemalige Weltstar in der "Bild". Der Name ist unter Fußball-Fans nicht unumstritten, da man Milan im allgemeinen mit dem AC Milan verbindet, Matthäus selbst aber von 1988 bis 1992 bei Stadrivale Inter Mailand gespielt hat. Für Matthäus kein Problem: "Ich habe zu Anastasia schon gesagt 'Wir sollten noch einen Sohn machen.' Der heißt dann Inter".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen