Liverpool steht im ICC-Endspiel

Aufmacherbild

Mit einem 2:0-Erfolg gegen den AC Milan zieht Englands Vizemeister Liverpool ins Endspiel des International Champions Cups ein. Die Treffer im Bank of America Stadium von Charlotte (North Carolina) erzielen Joe Allen (17.) und Suso (89.). Die Italiener beenden die Testspielserie in den USA mit drei Niederlagen. Zuvor unterliegt der AC Milan Olympiakos Piräus mit 0:3 und Manchester City mit 1:5 Im Endspiel des ICC trifft Liverpool am Montag im Sun Life Stadium von Miami auf Manchester United.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen