Teamchef-Rücktritt nach 2 Wochen

Aufmacherbild
 

Gerade einmal zwei Wochen hat die Amtszeit von Pierre Lechantre als Teamchef Senegals gedauert. Der 62-jährige Franzose beklagt, Vertrags-Details seien nicht eingehalten worden: "Ich habe nicht die nötigen Garantien bekommen, um meine Mission zu starten." Lechantre gewann im Jahr 2000 mit Kamerun den Afrika Cup und war unter anderem bereits Trainer der Nationalteams von Mali und Katar. Die Nachfolge auf der Trainerbank Senegals wird indes Assistenz-Coach Joseph Koto interimistisch übernehmen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen