Bessere Bedingungen für Arbeiter

Aufmacherbild
 

Wie von der FIFA gefordert, präsentieren die Organisatoren der Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar einen Maßnahmen-Katalog zur Verbesserung der Situation der Gastarbeiter. Demnach wurde die Zahl der Inspektoren um 30 Prozent erhöht. Zudem soll die Einrichtung von Bankkonten für die Arbeiter gewährleistet werden. Berichte über unmenschliche Zustände auf den Baustellen hatten in der Vergangenheit für Diskussionen gesorgt. Hunderte Gastarbeiter sollen bereits zu Tode gekommen sein.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen