Kasper: "Auf FIFA-WM reagieren"

Aufmacherbild
 

FIS-Präsident Gian-Franco Kasper will den Wintersport-Kalender an die Fußball-WM 2022, die im November/Dezember stattfinden soll, anpassen: "Wir müssen reagieren, wir können nicht zur gleichen Zeit fahren." Das gelte für alle Wintersportarten. Kasper sieht aber auch Positives: "Andererseits können wir mit November und Dezember noch einigermaßen leben. Jänner/Februar wäre schlimmer gewesen." Außerdem "kann es zuschauermäßig positive Auswirkungen haben - Fußballfans schauen sich dann Ski an."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen