Große Auszeichnung für Kagawa

Aufmacherbild

Asiens Fußballer des Jahres heißt Shinji Kagawa. Der Japaner erhielt am Donnerstag in Kuala Lumpur erstmals in seiner Karriere diese Auszeichnung. Der 23-jährige Offensivspieler wechselte im Sommer für 16 Mio. Euro von Borussia Dortmund zu Manchester United. Kagawa setzt sich vor Yuto Nagatomo (JPN) von Inter Mailand und Fulham-Keeper Mark Schwarzer (AUS) durch. Als bester in Asien tätiger Kicker wird der Südkoreaner Lee Keun-ho vom asiatischen Champions-League-Sieger Ulsan Hyundai geehrt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen