Vize-Weltmeister gesteht Doping

Aufmacherbild

Johnny Rep, 1974 und 1978 mit den Niederlanden Vize-Weltmeister, legt im niederländischen Fernsehen ein Dopinggeständnis ab. "Ich habe wohl mal vor einem Europapokalspiel so ein Amphetaminpillchen genommen. So außergewöhnlich ist das nicht", so der ehemalige Ajax- und Valencia-Profi. Damals nahm er das nicht als Doping wahr. "Später denkt man, da war möglicherweise etwas. Aber was ist mit Independiente, gegen die wir um den Weltpokal spielten? Die waren steif vor Amphetamine."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen