Hitzfeld unterstützt Blatter

Aufmacherbild

Ottmar Hitzfeld spricht sich für eine fünfte Amtszeit von FIFA-Präsident Joseph Blatter aus. "Zum einen hat nicht Blatter, sondern das FIFA-Exekutiv-Komitee die falsche Entscheidung zugunsten von Katar getroffen. Zum anderen hat er in seiner Amtszeit sensationelle wirtschaftliche Erfolge erzielt, und die FIFA ist nun mal ein Unternehmen", sagt der Deutsche im "Focus". Der ehemalige Schweizer Nationalcoach spricht sich außerdem gegen einen Boykott der WM in Katar und Russland aus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen