Herzog nimmt seine Arbeit auf

Aufmacherbild

Andreas Herzog nimmt am Dienstag seine Arbeit als Co-Trainer des US-amerikanischen Nationalteams auf. Der Kader von Teamchef Jürgen Klinsmann trifft sich zu einem dreiwöchigen Trainingscamp in Phoenix, Arizona. Auf dem Programm stehen auch zwei Testspiele - daheim gegen Venezuela und auswärts gegen Panama. Im Aufgebot der US-Boys fehlen die großen Namen, vielmehr sind jede Menge unerfahrene Spieler dabei. "Sie sind die nächste Linie hinter den etablierten Spielern", erklärt Klinsmann.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen