Los entscheidet für Guinea

Aufmacherbild

Mit einem wahrlich glücklichen Sieg zieht Guinea in das Viertelfinale des Afrika Cups 2015 ein. Das Team um Naby Keita und Ibrahima Traore setzt sich am Donnerstag per Losentscheid gegen Mali durch. Beide Teams hielten nach jeweils drei 1:1 in Gruppe D bei der identischen Bilanz. Während für Mali das Turnier in Äquatorialguinea damit vorbei ist, trifft Guinea im Viertelfinale am Sonntag auf Ghana, das die Gruppe C für sich entscheiden konnte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen