Gold Cup: Trinidad-Tobago weiter

Aufmacherbild
 

Trinidad-Tobago steht im Viertelfinale des Gold Cups. Die Truppe aus der Karibik fixiert am zweiten Spieltag mit einem 2:0-Sieg gegen die punktelosen Kubaner vorzeitig den Aufstieg. Sheldon Bateau (17.) und Andre Boucaud (42.) machen bereits vor der Pause alles klar. Mexiko muss sich indes gegen Guatemala, das eine Viertelstunde in Unterzahl spielt, mit einem torlosen Remis begnügen. Die Mannschaft von Trainer Miguel Herrera ist mit vier Punkten noch nicht fix, aber fast schon durch.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen