Jamaika startet mit Remis

Aufmacherbild

Jamaika trotzt Costa Rica beim Gold Cup am ersten Spieltag der Gruppe B ein 2:2-Unentschieden ab. Die vom deutschen Coach Winfried Schäfer betreuten Jamaikaner gehen nach 13 Minuten durch Garath McCleary in Führung, WM-Viertelfinalist Costa Rica dreht die Partie aber in der ersten Hälfte durch Roy Miller (33.) und David Ramirez (37.). Kurz nach Wiederanpfiff sichert Jobi McAnuff (48.) den Jamaikanern einen Punkt. Im zweiten Gruppenspiel trennen sich Kanada und El Salvador torlos.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen