Ginola will Blatter fordern

Aufmacherbild

Der französische Ex-Profi David Ginola will Joseph Blatter herausfordern und FIFA-Präsident werden. Der 47-Jährige, der unter anderem für PSG, Tottenham und Newcastle spielte, will "den Fußball und seine Anhänger" wieder ins Zentrum rücken. "Ich weiß, dass es nicht leicht für mich wird, aber ich muss es versuchen", so der Franzose gegenüber der "Sun". Seine Chancen dürften allerdings schlecht stehen, bis 29. Jänner muss er nun die Unterstützung durch fünf nationale Verbände nachweisen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen