Gerd Müller ist erkrankt

Aufmacherbild

Bei Gerd Müller wurde Alzheimer festgestellt. Das teilt der FC Bayern am Dienstagabend mit. Der einstige "Bomber der Nation" werde seit Februar "mit starker Unterstützung seiner Familie professionell betreut". Für den 70. Geburtstag am 3. November des Weltmeisters von 1974 werden alle offiziellen Termine und Besuche abgesagt. Bayerns Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge bittet "in dieser für ihn und seine Familie nicht einfachen Situation um den nötigen Respekt".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen