Paul Gascoigne wird angeklagt

Aufmacherbild
 

Der ehemalige englische Fußball-Star Paul Gascoigne kommt aus den negativen Schlagzeilen nicht mehr heraus. Ein Alkoholproblem hat den Exzentriker weiterhin fest im Griff. Nun wird der 46-Jährige wegen Körperverletzung und Trunkenheit angeklagt. Gascoigne soll am 4. Juli auf einem Bahnhof in Hertfordshire seine Ex-Frau und einen Sicherheitsbeamten attackiert haben. Der Held vergangener Tage kämpft seit Jahren gegen den Alkoholismus und absolvierte erst vor kurzem eine Entziehungskur.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen