Niederlage für Stella Rossa

Aufmacherbild

Meister Stella Rossa verliert zum Auftakt der Qualifikation zum UEFA Futsal-Cup gegen Futsal Minerva mit 2:6 (1:2). Tore von Milan Jankovic und Djuro Mihaljica sind zu wenig um gegen den Schweizer Meister bestehen zu können. Der Knackpunkt: Herbert Gager vergibt beim Stand von 1:1 einen Penalty. "Wir haben aus diesem Spiel viel gelernt", bilanziert Trainer Aleksandar Ristovski: "Jetzt kommt es am zweiten Tag schon zum großen Finale gegen den türkischen Meister. Der Verlier ist weg."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen