US-Damen stehen im WM-Finale

Aufmacherbild

Die US-amerikanischen Damen erreichen das Endspiel der Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland. Das Team von Coach Pia Sundhage setzt sich in der Vorschlussrunde in Mönchengladbach gegen Frankreich mit 3:1 (1:0) durch. Cheney bringt die USA bereits in der neunten Minute in Führung. Bompastor (55.) kann zwar noch ausgleichen, doch Wambach (79.) und Morgan (82.) sorgen letztlich für klare Verhältnisse. Im Finale am Sonntag treffen sie auf den Sieger aus Japan gegen Schweden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen